Das exklusive ostfriesische Angebot für den kleinen Familien- oder Betriebsausflug

Der Upstalsboom gilt als der intensivste Kraftort in Ostfriesland. Ein Ort voller Mythen und von bedeutsamer Geschichte. Im 16. Jahrhundert bezeichnete der namhafte Historiker Ubbo Emmius ihn als „Altar der Freiheit“. Im Mittelalter versammelten sich dort die Freien Friesen. Die Friesische Freiheit ist ein weltweit einmaliges historisches Phänomen; die Friesen waren immer frei, nie Leibeigene.

Die rund zweistündige Führung über das Gelände beleuchtet die Geschichte dieses Ortes vom 8. – 21. Jahrhundert und zeigt, dass die Stätte über 13 Jahrhunderte ihre Bedeutung behalten hat. Weiterhin ist der Upstalsboom ein geomantisch herausragender Kraftplatz. Eine Publikation von 1930 behandelt die „Heiligen Linien durch Ostfriesland“, in deren Zentrum der Upstalsboom steht. Heutige Messungen von Bovis-Einheiten bestätigen die aufgestellten Thesen von 1930. Dies und vieles mehr gibt auf diesem kleinen Ausflug zu erleben.

Max. 15 Teilnehmende. Warme und wetterfeste Kleidung sind erwünscht. Anmeldung unter: 0176 – 70 33 45 80